Lemukih Wasserfall-Trekking

Lemukih Wasserfall-Trekking

Fiji und Sekumpul Wasserfälle ∙ Regenwaldgebirge mit Reisterrassen ∙

PANORAMA-SCHAUKEL

Willkommen im Trekking-Paradies!  Unsere 5stündige Tour führt Euch vor der Kulisse des Regenwald-Hochgebirges durch grüne Reisterrassen und tiefe Schluchten zu einem der schönsten Spots Balis: Den drei Fiji und zwei Sekumpul Wasserfällen.

 

Wir starten im Dorf Lemukih, und bereits zur Beginn der Tour offenbart sich eine wahrhafte Postkarten-Idylle: Satt-grüne Reisterrassen, hinter denen sich der Dschungel die Berghänge hinaufzieht, deren Gipfel meist in dunklen Wolken versinken. Der Weg führt durch die Reisterrassen und später entlang des Flusslaufes durch naturbelassenes Gelände zum ersten Rastpunkt, einer ca. 20 Meter langen Naturrutsche im Flussbett. Hier wird man wieder zum Kind! ;)

Kurz später erreicht Ihr einen Felsvorsprung über einem großen, natürlichen Pool, von welchem Ihr 4 Meter in die Tiefe springen könnt. Könnt, nicht müsst!! Wem das zu gewagt ist, darf gern einfach nur zuschauen.

Ihr überquert den Flusslauf und erreicht einen weiteren Aussichtspunkt oberhalb der drei Fiji-Wasserfälle. Ein grandioser Ausblick auf die Wassermassen, die 50 Meter in die Tiefe stürzen! Hier steht die "big swing", welche die Mutigen unter Euch weit über die Schlucht trägt... 
Weiter geht es zu den Holy Springs, naturreine Bergquellen die einen großen Pool bilden, welcher sich wiederum in den höchsten der beiden Sekumpul-Wasserfälle ergießt. Ein aufregender Moment, direkt am Abhang des 90 Meter hohen Wasserfalls zu stehen – Infinity Pool einmal ganz anders!

Nun geht es über Steintreppen hinab in die Schlucht, wo Ihr die Pools der Fälle erreicht. Hier habt Ihr Zeit zum Schwimmen und Regenerieren, bevor der Weg Euch wieder hinauf zum Ausgangspunkt führt. Die Pause im Warung Fiji mit wunderschönem Blick auf die Reisterrassen habt Ihr Euch nun wirklich verdient! Genießt ein kaltes Getränk und Euer Mittagessen, und schießt schließend ein weiteres Traumfoto auf der Panorama-Schaukel (Fiji Swing)!

 

 

Das Beste zum Schluss: Ihr braucht den recht steilen Aufstieg zurück zum Dorf nicht zu laufen, für Euch stehen Motorräder bereit, die Euch zum Ausgang zurück bringen!! ;o).

So, wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt, dieses großartige Naturspektakel selbst zu erleben: Schreibt uns einfach!


Lemukih-Wasserfalltrekking

Ausgangsorte: Lovina, Singaraja

Dauer: ca. 5 - 6 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel
Mitzubringen: Trekkingsandalen, Sonnenschutz, Schwimmsachen, trockene Wechselkleidung.


________________________


Preis für 2 Personen: 1.350.000 IDR

incl. Transfers, englischsprachigem Guide, alle Eintrittspreise, Mineralwasser, frische Kokosnuss, Mittagessen, Versicherung, auf Wunsch Sicherheitshelm für die Flussbett-Rutsche, Motorrad-Shuttle in Lemukih

Zusätzlicher Preis für die "big swing": 75K IDR pro Person. Entscheide erst vor Ort, ob Du dort schaukeln möchtest.

Für Alleinreisende können wir die Anreise mit dem Scooter organisieren (Fahrer stellen wir)
Preis: 600.000 IDR



Comments: 12
  • #12

    Bastian Brietzke (tripadvisor review) (Saturday, 21 September 2019 00:01)

    Lemukih Trekking Tour- Ein absolutes MUSS!!!!

    Wir haben als Paar 27/30 Jahre die Lemukih- Wasserfall-Trekking Tour über Yvonne auf Empfehlung unseres Hosts unserer Unterkunft gebucht!
    Von Anfang an hatten wir ein super Gefühl, da die Kommunikation easy auf deutsch via Whatsapp erfolgte. Hier bekamen wir vorab alle Informationen rund um die Tour, wie z.b. Abholung, Kleidung, Schuhe und was man beachten sollte. Sehr unkompliziert!!!
    Am Tag der Trekking Tour wurden wir wie verabredet, pünktlich vom Fahrer Tschenning abgeholt, der uns dann bis nach Lemukih gefahren hat. Der Fahrer hat uns während der Fahrt bestens unterhalten, konnte sehr gut englisch und wir fühlten uns total wohl und sicher! Beim Startpunkt angekommen durften wir unseren Guide Cawis kennenlernen. Ein extrem netter, zuvorkommender, cooler Typ der uns einen unserer Besten Tage im Leben bescheren sollte. Der erste Part war eine kleine Wanderung durch die Reisterrassen, bei der Cawis uns viel über die Kultur, die Religionen und über die verschiedenen Arten von Pflanzen und Früchte erzählte- sehr eindrucksvoll und interessant! Bei dem ersten Stop, einer ca. 20m langen Naturwasserrutsche gab es für uns lokale Früchte zu essen und Wasser zu trinken- alles im Preis mit drin!!! Dabei konnten wir eine sehr schöne Aussicht genießen. Eine kleine kostenlose Schaukel konnte auch dort schon ausprobiert werden, ehe wir dann zu einer der größten kamen, der Big Swing Lemukih mit Blick auf einen der Fiji Wasserfälle - ATEMBERAUBEND!!! Hierfür fiel allerdings eine kleine Extragebühr an.

    Nach diesem Abenteuer ging es weiter durch die Reisfelder bis zum nächsten Rastpunkt, bei dem wir die herrliche Aussicht bei einer aufgeschlagenen Kokosnuss genießen durften. Cawis war immer dabei und machte Bilder aus jeglichen Positionen. Es hat ihm richtig Spaß gemacht und hat sich förmlich zerrissen, um uns wirklich alles recht zu machen! Danach machten wir uns auf Richtung Sekumpul Wasserfälle, bei denen man vorerst im Pool von oben baden kann um anschließend den Abstieg nach unten über ca. 260 (teilweise sehr steile Stufen) anzutreten. Wer nicht fusskrank ist, kann das in seinem eigenen Tempo problemlos schaffen!
    Angekommen, konnten wir die unglaubliche Aussicht auf die Twinwaterfalls Sekumpul bestaunen und auch in dem Pool baden und Bilder machen bzw. lassen, denn Cawis ist derzeit Herr meiner Kamera geworden und knipste was das Zeug hielt.

    Danach ging es dann zu den Fiji Wasserfällen, ein Triple-Waterfall und ebenfalls ein Must-See, ehe wir die 260 Stufen wieder raufen mussten. Sneaker oder Wasserschuhe reichen hierfür dicke aus!!! Meine Frau hat den Trip sogar in Sandalen machen können, die Locals mit Flip-Flops
    Oben angekommen warteten schon zwei Scooter Taxis auf uns- hinten drauf und los ging es zum Baumhaus Restaurant! Das Restaurant ist auf der ersten Ebene schon unglaublich, aber als wir dann von dem Special-Table hörten waren wir fix und fertig- von diesem Baumhaus ging es noch ca 3M nach oben um eine NOCH bessere Aussicht zu haben! Einfach überragend!! Zu essen gab es eine Auswahl aus 10 Menüs aus denen man wählen konnte und ein Softdrink oder Saft. Essen brutal lecker (nehmt bitte safe die Nudeln, die sind Bombe +crispyChicken!) als wir fertig waren, ging es ebenfalls mit dem Scooter zum Ausgabgspunkt zurück, an dem die anderen Guides und unser Fahrer schon auf uns warteten. Es war wie "nach Hause zu kommen" nach einem kurzen Austausch vom Tag mussten wir uns schweren Herzens von Cawis verabschieden, der wirklich einen unglaublichen Job gemacht hat. Vergesst alle anderen Guides- hier wurden neue Maßstäbe gesetzt!

    Alles in allem einer der schönsten Tage unseres Lebens, da wirklich alles passte. Wir mussten ca. 1,5 stunden Fahrt pro weg einplanen, sodass wir nach 10 Stunden komplett wortlos, sprachlos und von allen Eindrücken und Emotionen überwältigt waren! Jeder Cent war es wert- wer die Tour nicht macht, müsste bestraft werden! Riesen Kompliment!!!!

  • #11

    Alex D. (Google Rezension) (Wednesday, 18 September 2019 19:29)

    Zuerst waren wir mit Putra von Lovina aus los zum Delfin Watching und auch Schwimmen. Es war sehr schön, vor allem das Schwimmen im Meer ist atemberaubend, weil man die Tiere im Meer beobachten und vorallem auch hören kann. An unserem Guide hat uns vorallem das freundliche Wesen und auch die Rücksichtnahme auf die Tiere gefallen. Sehr weiter zu empfehlen!

    Als nächstes ging es weiter mit unserem sehr freundlichen und witzigen Fahrer Tony nach Lemukih und mit Carwis unserem hervorragenden Guide (humorvoll, freundlich, rücksichtsvoll, informativ und einfach ein toller Mensch) zu den Reisterassen und Wasserfällen. Beim Trekking waren die Highlights:
    ..Natürliche Flussrutsche
    ..Fiji und Sekumpul Wasserfälle
    ..Big Swing Panoramaschaukel
    ..Regenwald mit Reisterassen
    ..Sprünge vom Felsvorsprung (traut euch)
    ..Holy Springs als "Infinitypool" über den Wasserfällen
    ..kulinarische Verköstigung von typisch balinesischen Süßspeisen und Früchten von den Bäumen bis hin zum Trinken aus ner jungen Kokosnuss
    ..zum Abschluss Essen in nem Baumhaus über den Reisterrassen
    Nur mit Kindern oder bei körperlichen Gebrechen würde ich es nicht empfehlen. Ansonsten ist die Trekking Tour ein MUSS wenn man nach Bali kommt!
    Danke für die tollen Erfahrungen ❤

  • #10

    Nina (Saturday, 31 August 2019 20:40)

    Die Tour zum Wasserfall war einfach Megagroßartig.
    Der Fahrer war Super pünktlich heute morgen und die Fahrt mit dem Roller hat richtig viel Spaß gemacht.
    Der Walk zu den Wasserfällen war einfach gigantisch und genau so wie ich es mir vorgestellt hatte. Die Wasserfälle waren grandios,aber Saukalt...egal...Rein und genießen.
    Das Essen in dem Baumhaus am Ende war der krönende Abschluss für mich.
    Mein Tourguide war echt super lieb & nett und einfach absolut spitze...wir haben uns megagut verstanden und hatten richtig viel Spaß zusammen und haben viel gelacht.
    Ein großes Dankeschön an dich liebe Yvonne das du mir so einen tollen Tag ermöglicht hast. Ich bin restlos begeistert!!!

  • #9

    Flo (tripadvisor review) (Thursday, 04 July 2019 03:19)

    Wundervoll

    Wir haben die Lemukih Wasserfall Trekking Tour gemacht & es war einfach richtig schön. Unser Guide Cewis war so freundlich und konnte sehr gut englisch. Er hat sich Zeit genommen und alles erklärt. Genauso konnte man viel über die Kultur und auch über den Hinduismus von ihm lernen. Er hat viele tolle Bilder von uns als Paar gemacht. Ich kann euch nur empfehlen, bucht über diese Seite und fragt nach Cewis, er ist der beste Guide den es für diese Tour gibt. Es ist zwar sehr anstrengend aber es lohnt sich diese Tour zu machen & ihr werdet nichts bereuen.

  • #8

    Katharina (Saturday, 08 June 2019 02:28)

    Der Tag war unglaublich. Wir sind so happy diese Tour gemacht zu haben! Der Guide war perfekt. Wir sind so so begeistert! Es ist einfach ein unbeschreiblich schöner Tag gewesen!! ������

  • #7

    Eileenheise (tripadvisor review) (Monday, 03 June 2019 03:02)

    Ein unvergesslicher Tag
    Ein Muss!! Wir haben den LEMUKIH WATERFALL Trek gemacht und hatten unseren eigenen Guide. Abgesehen von den super schönen, spaßigen und Action reichen Attraktionen war der Guide klasse! Er ist auf unsere persönlichen Wünsche eingegangen, hat auf uns Rücksicht genommen und zudem hat er uns die Kultur näher gebracht. Und das mit spitzen Englisch.

  • #6

    Desi (Sunday, 19 May 2019 04:21)

    Wir hatten heute unsere Lemukih-Wasserfall-Tour und können sie nur empfehlen. Super organisiert, vom Fahrer,dem Guide bishin zu eigentlichen Tour war alles super vorbereitet. Wir hatten viel Spaß. Wir sind durch Reisterassen gelaufen, hatten Spaß in der Naturrutsche und bei den Wasserfällen und bei den Pools. Zum Schluss gab es noch ein leckeres Mittagessen mit Blick in die Reisterassen.
    Das wird wohl eine der unvergesslichen Ausflüge unseres Bali-Trips werden :-) :-)

  • #5

    Franziska und Patrick (Wednesday, 15 May 2019 18:02)

    Natur trifft Action. Die Wasserfalltour war super, hat uns echt viel Spaß gemacht. Unser Guide Cawis hat uns viel über die Vegetation erklärt und uns überall soviel Zeit wie wir wollten gelassen. Würden wir auf jeden Fall nochmal machen.

  • #4

    Cati E. (Google Rezension) (Thursday, 02 May 2019 18:09)

    Die Lemukih-Trekking-Tour war großartig. Durch Reisfelder und den Wald ging es zu verschiedenen Wasserfällen. Mit Naturwasserrutsche, Sprung aus 3 m Höhe in ein natürliches Becken des Flusses und Panorama-Schaukel wurde es nie langweilig. Unser Guide hat uns viel über Flora und Fauna erzählt, wir konnten sowohl das Tempo als auch die Länge der Stopps ganz frei wählen. Zum Abschluss gab es noch ein leckeres Essen in einem Baumhaus-Warung. Von Anfang bis Ende eine wundervolle Tour durch die unglaublich schöne Landschaft im Norden Balis!

  • #3

    Kathlen + David (tripadvisor review) (Wednesday, 27 February 2019 01:47)

    Ein unvergessliches Erlebnis!

    Wir haben bei Yvonne & Komang die Trekkingtour ab Lemukih zu den Wasserfällen gebucht. Der Fahrer war auf die Minute pünktlich und hat uns unterwegs schon sehr gut unterhalten. Am Treffpunkt wartete bereits der Guide der uns einen unvergesslichen Tag beschert hat. Unterwegs in den Reisfeldern gab es vieles zu entdecken und wir konnten sämtliche Früchte die der Dschungel hergibt probieren, die unser Guide direkt vom Baum gepflückt hat! Ein Zwischenstopp an der Flussrutsche war sehr lustig und auch die Familie dort ist sehr liebenswürdig und hat uns typischen Balicake aus Kokos & Reis serviert. Mutige können vom Miniwasserfall bis zu 6m in die Tiefe springen, herrlich erfrischend auch wenn ich es selbst nur von 3m gewagt habe! Und dann die Panorama-Swing - wow das war toll so hoch über den Dschungel! Aber unbeschreiblich beeindruckend waren die Wasserfälle! Beim Fitji kann man sogar dahinter schwimmen und auch hier ist unser Guide immer vorne weg und hat auf uns aufgepasst und soviel Zeit gelassen wie wir wollten! Auch das Lunch im Warung mit traumhaften Ausblick auf die Reisterrassen und Berge war grandios! Ein unvergesslicher Trip für einen mehr als fairen Preis! Alle Leute waren großartig! Auch Yvonne war schon vor der Anreise um unser Wohl bemüht und hat alle Sonderwünsche erfüllen können! Daumen hoch mit ***** :o)

  • #2

    Meike (Thursday, 04 October 2018 06:04)

    SEKUMPUL UND FIJI WASSERFÄLLE

    Ein cooler Ausflug, den man mit der ganzen Familie machen kann. Ich war mit meiner 11jährigen Tochter und meinen 21jährigen Söhnen unterwegs. Beide Altersstufen waren begeistert. Es gab Aktionen rund um die Wasserfälle, sodass man gleich in Badesachen bleiben konnte und eine beeindruckende Wanderung über die Reisterassen. Unser Guide Paul war sehr geduldig, vor allem mit meiner Tochter, die jede Aktion immer mehrmals machen wollte. An alles war gedacht, denn nach den unendlichen Stufen vom Wasserfall wieder zur Basis wurden wir von Mopeds abgeholt und noch zu einem wunderschönen Ausblick gebracht. Das gebuchte Mittagessen hatten wir uns dann echt verdient.

  • #1

    W. Artha (Monday, 27 August 2018 12:21)

    Ein wunderbares Erlebnis: Frühstück im Hochland mit original balinesischer Kost, Naturrutsche in einem Flussbett, unterwegs das Kennenlernen der Vegetation und viele unglaublich schöne Aussichtspunkte. Die Wanderung führte an mehreren Wasserfällen vorbei; hier badeten wir im Naturpool in frischestem Wasser. Zum Ende die Stärkung durch junge Kokosnuss und deftige balinesische Hausmannskost in einem Baumhaus-Warung. Unvergesslich,diese Wanderung,perfekt geplant und sehr freundlich begleitet. Danke!